Close

PETRA RESKI

Warum reisen wir?

Mein Freund, der Künstler Joss Bachhofer (über ihn und seine Arbeiten hier mehr), ist zu einer Reise aufgebrochen, die ihn vom bayerischen Schliersee nach Zentralasien und wieder zurück führen soll. Per Roller. Auf seiner Reise will er die “Rituale des Abschieds von denen, die auf der Strecke blieben” dokumentieren – und das “Auf der Strecke bleiben” ist hier ganz wörtlich gemeint: Es geht um die Toten, die auf der Straße umgekommen sind und für die am Wegesrand mit kleinen Kreuzen, Gedenktafeln, Fotos oder Blumensträußen gedacht wird. Nach seiner Rückkehr soll dann die Ausstellung “En passant” seine Reise dokumentieren. Hier geht es zu seinem Blog.

Leave a comment

Your name
Your email address
Website URL
Comment