Close

PETRA RESKI

Leben in Venedig

CIMG0849

Touristen kann man an den Einweg-Plastikstiefeln erkennen. Die sie bei einem pakistanischen Straßenhändler gekauft haben. Falls es Sie für einen der letzten Venezianer gehalten werden möchten (heute morgen nur noch 57 000 und ein paar Gequetschte, laut der Leuchtanzeige der Apotheke Morelli, wir sind hier für jeden Zuzug dankbar!), kaufen Sie sich ein paar ordentliche Gummistiefel, am besten Anglerstiefel, so ist es auch kein Problem, wenn das Hochwasser über 1,25 Meter steigt, wie für morgen angekündigt. Bemühen Sie sich darum, beim Laufen keine unnötigen Wellen zu machen und kommen Sie nicht auf die Idee, auf den Hochwasserstegen stehenzubleiben, um zu fotografieren, dann könnte Ihnen passieren, von einem rabiaten Venezianer runtergeschubst zu werden.

CIMG0841

Basiswissen über das Hochwasser auch hier und hier. Das Hochwasser in Venedig ist keineswegs ein reines Naturphänomen, sondern von Menschen gemacht. Kann man gar nicht oft genug wiederholen.



© Copyright 2021 – Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieser Website, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Petra Reski. Bitte fragen Sie mich,  falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten. Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).

Leave a comment

Your name
Your email address
Website URL
Comment