Close

PETRA RESKI

Eurondrangheta

Schön, dass es italienische Kollegen gibt, die hin und wieder über die Mafia außerhalb Italiens schreiben. Dann fühlt man sich nicht ganz allein. Um so besser, dass ihr Artikel über die Expansion der ‘Ndrangheta in Europa auch ins Englische übersetzt wurde. Dass sich in Deutschland niemand für das Thema interessiert, wundert mich nicht wirklich. Amüsant ist das in dem Artikel erwähnte kleine Detail, dass die Ehefrauen verhafteter ‘Ndranghetisti in Deutschland Sozialhilfe bekommen und keine Miete bezahlen müssen: Der deutsche Sozialstaat läßt eben niemanden verkommen.

Giovanni Tizian ist übrigens ein junger Kalabrier, dessen Vater von der ‘Ndrangheta ermordet wurde. Er hat ein Buch über die Ausbreitung der ‘Ndrangheta in Norditalien geschrieben.



© Copyright 2021 – Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieser Website, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Petra Reski. Bitte fragen Sie mich,  falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten. Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).